Rechtsanwalt und Fachanwalt Strafrecht Martin Kämpf, München

/Rechtsanwalt und Fachanwalt Strafrecht Kämpf, München

About Rechtsanwalt und Fachanwalt Strafrecht Kämpf, München

This author has not yet filled in any details.
So far Rechtsanwalt und Fachanwalt Strafrecht Kämpf, München has created 94 blog entries.

BtMG: chemical revolution – richtig verhalten bei Hausdurchsuchung oder Beschuldigtenvernehmung

Sie haben bei dem online-Betäubungsmittelhändler Chemical Revolution Amphetamin, MDMA, Kokain oder Cannabis bestellt? Nach dem Auffliegen des BtM-Händlers droht Ihnen nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Erwerbs oder sogar des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln – je nach bestellter Menge möglicherweise auch ein Betäubungsmittelverstoß mit einer nicht geringen Menge. Informieren Sie sich rechtzeitig, damit Sie im Falle einer [...]

BtMG: chemical revolution – richtig verhalten bei Hausdurchsuchung oder Beschuldigtenvernehmung2019-08-20T18:01:57+02:00

Wall Street Market – richtig verhalten bei Beschuldigtenvernehmung Hausdurchsuchung Festnahme

Sie waren als Kunde oder Händler auf Wall Street Market tätig und haben Betäubungsmittel oder andere illegale Waren gehandelt oder erworben. Nach der Festnahme der Betreiber der Plattform droht Ihnen nun die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens.Nachfolgend finden Sie Infos rund um das Auffliegen des Darknethandelsplatzes und Verhaltenstipps bei Beschuldigtenvernehmung, Hausdurchsuchung oder Festnahme.Welche Informationen gibt es zu [...]

Wall Street Market – richtig verhalten bei Beschuldigtenvernehmung Hausdurchsuchung Festnahme2019-06-13T09:27:33+02:00

MPU gelegentlicher Cannabiskonsum

Dem Bußgeldbescheid nach einer Fahrt unter Einfluss von THC gem. § 24a StVG folgen regelmäßig fahrerlaubnisrechtliche Konsequenzen, nämlich die Anordnung der medizinisch-psychologischen Untersuchung (kurz: MPU) samt Entziehung der Fahrerlaubnis. Gleiches gilt bei einer Trunkenheitsfahrt aufgrund des vorausgegangenen Konsums von Cannabis und in bestimmten Konstellationen beim bloßen Besitz von Marihuana oder Haschisch. Nachfolgend finden Sie [...]

MPU gelegentlicher Cannabiskonsum2019-06-13T09:29:25+02:00

Diebstahl mit Waffen

Sie haben eine Ladung zur Beschuldigtenvernehmung wegen eines Diebstahls mit Waffen erhalten oder sind wegen eines solchen angeklagt. Nachfolgend finden Sie Informationen zum Straftatbestand und insbesondere zur Frage der Einordnung von Alltagsgegenständen als anderes gefährliches Werkzeug im Sinne des § 244 Abs. 1 StGB. Gerade bei spontanen, ungeplanten Diebstählen führen Beschuldigte häufig Sachen mit [...]

Diebstahl mit Waffen2019-06-06T21:06:27+02:00

Fahrerflucht Strafe

Sie haben eine Fahrerflucht begangen? Welche Strafe droht? Welche Faktoren sind für die Strafhöhe bei der Fahrerflucht maßgeblich? Ist es möglich das Strafmaß zu Ihren Gunsten zu beeinflussen und falls ja wie? Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Martin Kämpf, München, gibt Ihnen einen Überblick über die im Zusammenhang mit der Strafe beim unerlaubten Entfernen [...]

Fahrerflucht Strafe2019-05-03T10:16:23+02:00

dreammarket – Beschuldigtenvernehmung

Sie haben als Kunde oder Händler auf der Darknet-Handelsplattform dreammarket Drogen bzw. Betäubungsmittel oder andere strafrechtlich relevanten Waren oder Dienstleistungen erworben oder verkauft? Jetzt haben Sie die (berechtigte) Sorge, dass gegen Sie eine Hausdurchsuchung oder Festnahme angeordnet wird oder Sie als Beschuldigter vernommen werden. Nachfolgend informiert Sie Rechtsanwalt Kämpf, auch Fachanwalt für Strafrecht, über [...]

dreammarket – Beschuldigtenvernehmung2019-05-02T09:30:50+02:00

Strafe Diebstahl

Diebstahl – welche Strafe haben Sie zu erwarten? Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Martin Kämpf aus München informiert Sie zur wegen eines Diebstahls zu erwartenden Strafe. Insbesondere finden Sie Informationen, welche Faktoren für die Höhe der Strafe maßgeblich sind und wie Sie die Strafe für Diebstahl zu Ihren Gunsten beeinflussen können. Diebstähle kommen in [...]

Strafe Diebstahl2019-05-01T09:37:16+02:00

Cannabis auf Rezept und Autofahren

Cannabis auf Rezept – darf ich Auto fahren? Die meisten Cannabiskonsumenten kennen die goldene Regel: wer kifft, fährt nicht! Wie aber ist die Rechtslage bei Fahrten nach Einnahme von medizinisch verordnetem Cannabis? Wird der Cannabispatienten einem gewöhnlichen Kiffer gleichgesetzt und muss sein Auto stehen lassen oder gelten hier abweichende Regelungen? Kann ein Patient, der [...]

Cannabis auf Rezept und Autofahren2019-04-30T09:51:23+02:00

Mobiltelefon Bußgeld Auto

Sie haben einen Bußgeldbescheid oder einen Anhörungsbogen wegen der Nutzung eines Mobiltelefons oder anderen elektronischen Geräts beim Autofahren erhalten? Hier finden Sie Infos für Ihre Verteidigung im Bußgeldverfahren wegen der unerlaubten Handynutzung. Mit welchen Konsequenzen haben Sie zu rechnen, kann auch ein Fahrverbot verhängt werden? Welche Rechte haben Sie gegenüber der Polizei? Müssen Sie [...]

Mobiltelefon Bußgeld Auto2019-04-30T09:33:03+02:00

Öffentlichkeitsfahndung

Öffentlichkeitsfahndung, Voraussetzungen und Probleme bei der öffentlichen Fahndung nach Beschuldigten und Zeugen zur Identitätsfeststellung. Der Autor, Rechtsanwalt Kämpf, ist als Fachanwalt für Strafrecht in München ansässig. Die moderne Technik – nahezu jedes Mobiltelefon verfügt mittlerweile über eine Kamera – führt ebenso wie die zunehmende Überwachung des öffentlichen Raums mittels Überwachungskameras vermehrt dazu, dass den [...]

Öffentlichkeitsfahndung2019-04-20T09:40:14+02:00

Körperverletzung – welche Strafe

Welche Strafe haben Sie für eine begangene Körperverletzung zu erwarten? Welche Faktoren beeinflussen die Strafhöhe? Wie können Sie das Strafmaß zu Ihren Gunsten beeinflussen? Dies und weitere im Zusammenhang mit dem Strafmaß bei den Körperverletzungsdelikten beantwortet Ihnen der Münchener Fachanwalt für Strafrecht Kämpf. Kopfnuss, Faustschlag oder Watschn. Körperverletzungen finden auf unterschiedliche Arten, häufig unter [...]

Körperverletzung – welche Strafe2019-04-19T09:48:02+02:00

Anklageschrift

Die Staatsanwaltschaft hat Sie angeklagt, Sie haben eine Anklageschrift erhalten? Was bedeutet das für das weitere Strafverfahren? Wie sind die nächsten Schritte? Diese und weitere Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Anklage beantwortet ich Ihnen im nachfolgenden Artikel. Ich bin ausschließlich als Strafverteidiger tätig und Fachanwalt für Strafrecht. Der Schreck ist groß, Sie finden im [...]

Anklageschrift2019-04-18T09:52:16+02:00

Strafrecht: StPO-Reform 2017

Nachfolgend informiere ich Sie über einige der  zahlreichen Änderungen der StPO-Reform 2017, die tief  in Ihre Bürger- und Beschuldigtenrechte einschneiden. Als Fachanwalt für Strafrecht bin ich in München ansässig und ausschließlich als Strafverteidiger tätig. Am 24. August 2017 ist mit dem „Gesetz zur effektiveren und praxistaugliche Ausgestaltung des Strafverfahrens“ die StPO-Reform in Kraft getreten. [...]

Strafrecht: StPO-Reform 20172019-04-17T10:00:16+02:00

Nachweiszeiten THC, Cannabis etc.

Wie lange sind die Abbauprodukte bzw. Wirkstoffe von Cannabis (THC und die THC-Carbonsäure) in Blut, Urin oder den Haaren nachweisbar? Gibt es Unterschiede zu den Nachweiszeiten anderer Drogen? Ich bin als Strafverteidiger in München ansässig und Fachanwalt für Strafrecht. Insbesondere dann, wenn Sie im Straßenverkehr im Rahmen einer Verkehrskontrolle nach vorausgegangenem Betäubungsmittelkonsum eine Urin- [...]

Nachweiszeiten THC, Cannabis etc.2019-04-16T10:04:46+02:00

Strafrecht: Diebstahl geringwertiger Sachen

Was sind die Voraussetzungen des Diebstahls geringwertiger Sachen? Welche Rechte habe ich als Beschuldigter in einem Ermittlungsverfahren bei Beschuldigtenvernehmung etc.? Stellt das Entnehmen von Pfandflaschen aus einem Altglassammelcontainer einen Diebstahl geringwertiger Sachen gemäß § 248a StGB? Rechtsanwalt Kämpf informiert Sie über den Straftatbestand anhand eines aktuellen Falles aus München. Wann liegt ein Diebstahl geringwertiger [...]

Strafrecht: Diebstahl geringwertiger Sachen2019-04-15T10:07:06+02:00

Betäubungsmittelstrafrecht: Hansa u. Alphabay

Sie waren als Händler oder Kunde auf den Darknet-Handelsplattformen Hansa und/oder Alphabay tätig? Was haben Sie bei einem Ermittlungsverfahren (Beschuldigtenvernehmung, Durchsuchung, Haftbefehl) zu befürchten? Der Autor ist als Rechtsanwalt in München ansässig und Fachanwalt für Strafrecht. Nach der Schließung der vorgenannten Marktplätze fürchten Sie eine Hausdurchsuchung, die Vernehmung als Beschuldigter durch Polizei oder Zoll [...]

Betäubungsmittelstrafrecht: Hansa u. Alphabay2019-04-14T10:11:50+02:00

Verkehrsstrafrecht: Trunkenheitsfahrt

Das Bundesverwaltungsgericht hat der rechtswidrigen Praxis der Fahrerlaubnisbehörden, die Medizinisch-Psychologische-Untersuchung (MPU) bei Trunkenheit im Straßenverkehr mit weniger als 1,6 Promille anzuordnen, eine Absage erteilt. Sie wurden wegen einer Trunkenheitsfahrt zwischen 1,1 und 1,6 Promille zu einer Geldstrafe verurteilt oder haben einen entsprechenden Strafbefehl erhalten? Ihnen wurde die Fahrerlaubnis (§ 69 StGB) entzogen und eine [...]

Verkehrsstrafrecht: Trunkenheitsfahrt2019-04-13T10:14:10+02:00

crimenetwork.biz – Vorladung, Hausdurchsuchung, Festnahme?

Sie waren Kunde bzw. Mitglied auf der Plattform crimenetwork und haben eine Vorladung zur Beschuldigtenvernehmung von der Polizei erhalten? Bei Ihnen fand wegen Bestellungen auf crimenetwork.biz eine Hausdurchsuchung statt? Nachfolgend erklärt Ihnen Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Martin Kämpf, München, Wissenswertes rund um Ermittlungsverfahren, die ihren Ursprung auf crimenetwork haben, und wie Sie sich [...]

crimenetwork.biz – Vorladung, Hausdurchsuchung, Festnahme?2019-04-12T10:18:45+02:00

BtMG: chemical love, Vorladung, Hausdurchsuchung

Sie haben eine Vorladung wegen „chemical love“ erhalten? Bei Ihnen wurde eine Hausdurchsuchung aufgrund einer oder mehrerer Bestellungen über chemical-love.to durchgeführt? Im nachfolgenden Beitrag gibt Ihnen der Münchner Rechtsanwalt Kämpf Informationen zum „chemical love“- Verfahren und erklärt Ihnen Ihre Rechte bei einer Vorladung zur Beschuldigtenvernehmung oder Hausdurchsuchung. Im April 2016 fanden umfassende polizeiliche Maßnahmen gegen [...]

BtMG: chemical love, Vorladung, Hausdurchsuchung2019-04-11T10:20:21+02:00

Betäubungsmittelstrafrecht: Schlafmohnkapseln

Der BGH legt die nicht geringe Menge bei Schlafmonkapseln auf 70 Gramm Morphinhydrochlorid bei Straftaten aus dem BtMG fest. Nachfolgend berichtet Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Kämpf aus München über das Urteil des Bundesgerichtshofs (vom 8. November 2016 – Aktenzeichen: 1 StR 492/15) zum Grenzwert der nicht geringen Menge bei Schlafmohnkapseln bei der Einfuhr [...]

Betäubungsmittelstrafrecht: Schlafmohnkapseln2019-04-10T10:29:06+02:00